Lächelndes junges Mädchen

Anna-Roles-Haus, Köln

Das Anna-Roles-Haus liegt in einem Wohngebiet in Köln-Porz im Stadtteil Wahnheide.

Unser Wohnangebot auf einen Blick:


  • Wohnanlage für 24 junge Erwachsene mit Behinderungen
  • geräumige Einzelzimmer mit angegliederter Nasszelle
  • Gemeinschafträume für kleine Gruppen, verteilt über zwei Häuser
  • die Rehabilitationsarbeit wird am individuellen Hilfebedarf ausgerichtet
  • kompetente sozialpädagogische Begleitung des Einzelnen wie der Wohngruppen
  • Behandlungspflege und Grundpflege
  • Betreutes Wohnen
  • Familienunterstützender Dienst

Anna-Roles-Haus

Anna-Roles-Haus, Köln

Sportplatzstraße 64-66
51147 Köln
Telefon: 02203 / 37148-0
Telefax: 02203 / 37148-100
a.friedrich(at)anna-roles-haus.de
www.anna-roles-haus.de


Antoniushaus, Hochheim

Das Antoniushaus in Hochheim befindet sich im Zentrum des Rhein-Main-Gebiets.

 

Angebote im Antoniushaus:


  • Wohnen für Kinder und Jugendliche
  • Wohnen für Erwachsene mit der Möglichkeit zu
    tagesstrukturierendem Angebot,
    Therapien innerhalb des Hauses,
    zum Besuch von Werkstätten für behinderte Menschen
  • Betreutes Wohnen (derzeit 16 Plätze) für Menschen mit Körperbehinderung im Main-Taunus-Kreis und dem Kreis-Groß-Gerau
  • Peter-Josef-Briefs-Schule, Förderschule für Kinder und Jugendliche mit  Körperbehinderung
  • Edith-Stein-Schule, Berufliche Schulen für Jugendliche und junge Erwachsene mit Körperbehinderung; Fachrichtungen: Wirtschaft und Verwaltung, Sozialwesen

Antoniushaus

Antoniushaus, Hochheim

Burgeffstraße 42
65239 Hochheim
Telefon 06146 / 908-0
Telefax 06146 / 908-299
info(at)antoniushaus-hochheim.de
www.antoniushaus-hochheim.de


Benediktushof, Maria Veen

Der Benediktushof in Maria Veen ist eine Einrichtung der Josefs-Gesellschaft im Münsterland zwischen Coesfeld und Borken.

Angebote auf einen Blick:

  • Wohnen für Kinder und Jugendliche
  • Wohnen für Erwachsene
  • Schule für Menschen mit Körperbehinderung (Förderschule, in anderer Trägerschaft)
  • Besuch weiterführender Schulen am Ort möglich
  • Berufsbildungswerk (duales System mit hauseigener Berufsschule)
  • Werkstatt für behinderte Menschen
  • ambulante Dienste
  • Beratungsstelle für körper- und mehrfachbehinderte Menschen
  • Integrationsfirma Transfair-Montage GmbH mit sozialversicherungspflichtigen Arbeitsplätzen für Menschen mit Behinderungen
  • Integrativer Sportverein SVB Reken e.V.
  • Unterstützte Beschäftigung „jobwärts“ in Borken und Coesfeld für behinderte Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf

Benediktushof

Benediktushof, Maria Veen

Meisenweg 15
48734 Reken
Telefon 02864 / 889-0
Telefax 02864 / 889-111
info(at)benediktushof.de
www.benediktushof.de


Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Das Berufsförderungswerk Bad Wildbad liegt im Schwarzwald. Die moderne überregionale Einrichtung der beruflichen Rehabilitation Erwachsener ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Deutscher Berufsförderungswerke.

Angebote auf einen Blick:

  • Diagnostik und Rehabilitation
  • Reha-Vorbereitung
  • Ausbildung und Umschulung mit breitem Berufsspektrum
  • Berufliche Qualifizierung
  • Medizinisch-berufliche Angebote
  • Klinik für Patienten mit Querschnittslähmungen
  • Fahrschule und Beratungsstelle für körperlich behinderte Menschen

Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Berufsförderungswerk Bad Wildbad

Paulinenstraße 132
75323 Bad Wildbad
Telefon 07081 / 175-0
Telefax 07081 / 175-303
info(at)bfw-badwildbad.de
www.bfw-badwildbad.de


Berufsförderungswerk Hamm

Das Berufsförderungswerk Hamm liegt am Rande des Ruhrgebiets.

Aus dem Angebot:

  • RehaAssessment
  • Reha-Vorbereitung
  • Berufliche Rehabilitation von Erwachsenen durch vielfältige Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen
  • angegliederter Wohnbereich
  • Integrationsmaßnahmen

 

 

Berufsförderungswerk Hamm

Berufsförderungswerk Hamm

Caldenhofer Weg 225
59063 Hamm
Telefon 02381 / 587-0
Telefax 02381 / 587-300
info(at)bfw-hamm.de
www.bfw-hamm.de


Conrad-von-Wendt-Haus, Dahn

Das Conrad-von-Wendt-Haus gehört zur Stadt Dahn mit ihren rund 5000 Einwohnern. Es liegt am Ortsrand in unmittelbarer Nähe zur Stadtmitte des heilklimatischen Kurortes, umgeben vom Naturpark "Pfälzer Wald".

Das Angebot im Conrad-von-Wendt-Haus:

  • 47 Wohnplätze für erwachsene Menschen mit Behinderung in 5 Wohngruppen 
  • 1 Kurzzeitwohnplatz
  • Ambulanter Dienst mit offenen Hilfen
  • geräumige Einzelzimmer mit Dusche und WC
  • umliegende Werkstätten
  • hauseigene Tagesförderstätte mit 30 Plätzen

Conrad-von-Wendt Haus

Conrad-von-Wendt-Haus, Dahn

Pirminiusstr. 1
66994 Dahn
Telefon 06391 / 919-0
Telefax 06391 / 919-500
kw.fricke(at)cvw-haus.de
www.cvw-haus.de


Haus Rheinfrieden, Rhöndorf

Das Haus Rheinfrieden liegt in unmittelbarer Nähe der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn.

Das Angebot im Überblick:

  • Nell-Breuning-Berufskolleg für 130 Jugendliche und Erwachsene mit Körperbehinderung:
  •                  3-jährige Handelsschule

                     2-jährige Höhere Handelsschule

  • 59 ansprechende Internatsplätze in Haupthaus und Außenwohngruppen 
  • Dienste des betreuten Wohnens
  • Fachdienste Krankengymnastik, Ergotherapie, Psychologie

Haus Rheinfrieden

Haus Rheinfrieden, Rhöndorf

Frankenweg 70
53604 Bad Honnef
Telefon 02224 / 951-0
Telefax 02224 / 951-100
info(at)haus-rheinfrieden.de
www.haus-rheinfrieden.de