Zwei junge Männer mit Fahrradreifen über den Schultern

Sie können helfen ...

Button "Jetzt online spenden"

... mit Spenden

Am Anfang stand ein erfolgreicher Spendenaufruf: Pfarrer Heinrich Sommer und der Vereinsvorstand der Josefs-Gesellschaft finanzierten im Jahre 1904 den Kauf des Josefsheims durch finanzielle Zuwendungen. Auch heute unterstützen die Vereinsmitglieder des Josefs-Gesellschaft e.V. und weitere Förderer unsere Arbeit mit ihren Spenden –  und helfen uns dabei, Menschen mit Behinderungen mehr Lebensqualität und Selbstständigkeit zu ermöglichen. Sie sind verlässliche Partner für Menschen mit Behinderungen.

Werden auch Sie Förderer der Josefs-Gesellschaft!

 

Josefs-Gesellschaft e.V.

Bank für Sozialwirtschaft Köln
Konto 1 068 400
BLZ 370 205 00
IBAN DE05370205000001068400
BIC BFSWDE33XXX

Die Josefs-Gesellschaft ist eine gemeinnützige GmbH. Sie erhalten von uns nach dem Eingang Ihrer Spende selbstverständlich eine Spendenbescheinigung.

Wenn Sie Fragen haben oder für einen bestimmten Zweck, zum Beispiel ein besonderes Projekt oder eine einzelne Einrichtung der Josefs-Gesellschaft spenden möchten, sprechen Sie uns an! Wir informieren Sie gerne und besprechen mit Ihnen gemeinsam, wo Ihre Spende aktuell besonders benötigt wird.

 

... mit ehrenamtlichem Engagement

Sie gehen zur Schule, studieren, sind berufstätig oder Rentner – in der Josefs-Gesellschaft arbeiten hunderte engagierte Menschen unterschiedlichster Alters- und Berufsgruppen ehrenamtlich. Freiwilliges Engagement begreifen sie als Chance, sich einzumischen und mitzugestalten. Es bereichert das Leben der Bewohner und der Ehrenamtlichen gleichermaßen.

In allen Häusern der Josefs-Gesellschaft gibt es Ansprechpartner für die Förderung des Ehrenamtes.