ein Mann und eine Frau vor dem Computer

Medizinische Fachangestellte (m/w)



Standort: Eduardus-Krankenhaus gGmbH, Custodisstr. 3-17, 50679 Köln / Homepage: www.eduardus.de
Berufsgruppe: Medizinische Berufe / Arbeitszeit: 39 Std./Woche/ Kennziffer: MFA Orthopädie



Im Mittelpunkt: der Mensch


Das Eduardus-Krankenhaus ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 212 Betten und den Abteilungen Orthopädie/Rheumatologie, Unfallchirurgie, Chirurgie, Innere Medizin, Anästhesie und Radiologie. Insgesamt werden jährlich etwa 10.000 Patienten stationär und 32.000 Patienten ambulant versorgt. Das Krankenhaus genießt in der gesamten Region einen ausgezeichneten Ruf und erhält bei Patientenbefragungen (zuletzt AOK und Techniker Krankenkasse) regelmäßig überdurchschnittlich gute Bewertungen. Träger der Eduardus-Krankenhaus gGmbH ist die Josefs-Gesellschaft gGmbH.



Die Josefs-Gesellschaft (JG) ist eines der größten katholischen Sozialunternehmen Deutschlands mit über 6.000 Mitarbeitern in sechs Bundesländern. In ihrer Trägerschaft befinden sich Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Krankenhäuser und Altenheime. Respekt, Solidarität und die Liebe zum Menschen werden in der Josefs-Gesellschaft großgeschrieben. Mitarbeiter der JG profitieren außerdem von den Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten eines großen Trägers.



Zum 01.03.2018 suchen wir für das Chefarztsekretariat der Abteilung für Orthopädie und Rheumatologie eine/n



Medizinische Fachangestellte (m/w) (in Vollzeit 39 Std./Woche)


Ihre Aufgaben:

  • Patientenannahme
  • Sprechstundenvorbereitung und -Durchführung
  • Untersuchungsanforderungen
  • Annahme von telefonischen Patientenanfragen
  • Blutabnahme, Verbandswechsel



Ihr Profil:

  • Berufserfahrung als Medizinische/r Fachangestellte/r im Bereich der Orthopädie /Chirurgie/Unfallchirurgie
  • Gute Kenntnisse der medizinischen Terminologie des Fachgebietes der Orthopädie
  • gängige EDV-Kenntnisse, Orbis-Kenntnisse sind von Vorteil, aber keine Bedingung
  • Sicheres, positives Auftreten und Geduld im Umgang mit Patienten
  • Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit
  • ein hohes Maß an Engagement und sozialer Kompetenz



Wir bieten Ihnen:
- einen interessanten Arbeitsplatz in einem aufgeschlossenen Team
- tarifliche Bezahlung nach AVR Caritas incl. Urlaubs- und Weihnachtsvergütung
- Altersvorsorge
- gute Verkehrsanbindung

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Bei Fragen steht Ihnen Fr. Landmann unter der Rufnummer: 0221/8274-6375 gerne zur Verfügung.

Sie sind interessiert? Dann bewerben Sie sich mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Zeugnisse). Wir freuen uns auf Sie!

Bitte- bevorzugt per Email- an:
Bewerbung-Personal@eduardus.de




Ansprechpartner: , Frau Landmann, 0221/8274-6375

Wir freuen uns auch über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.


Weitere Informationen zur Eduardus-Krankenhaus gGmbH, Köln erhalten Sie unter www.eduardus.de.

Näheres zum Träger Josefs-Gesellschaft finden Sie unter www.jg-gruppe.de.


Back