Eine Gruppe lachender Kinder
16.08.16 10:31 Alter: 1 year
Kategorie: JG Pressemitteilungen, Top News
16.08.16

Ausschreibungen

"Junges Wohnen Wolsdorf GbR" sucht Bauunternehmen für Roh- und Tiefbau.


Architektonische Skizze des geplanten Gebäudes

Die Bauherrengemeinschaft "Junges Wohnen Wolsdorf GbR", bestehend aus der Josefs-Gesellschaft gGmbH und der Pauline-von-Mallinckrodt GmbH, will auf dem Gelände des Kinderheims Pauline von Mallinckrodt, 53721 Siegburg, eine schlüsselfertige Wohnimmobilie errichten. Folgende Aufgaben sind zurzeit ausgeschrieben:

 

- Rohbau: Stahlbeton- und Mauerwerksarbeiten

- Tiefbau: Erdarbeiten, Verfüllarbeiten, Verbau- und Entwässerungsarbeiten

 

Das Bauvolumen beträgt ca. 2.900 m² Nutzfläche und ca. 1627 m³ umbauten Raum. Bei dem Auftraggeber handelt es sich nicht um einen öffentlichen Auftraggeber. Das Vergabeverfahren erfolgt jedoch nach den Vorschriften der VOB/A und weiteren einschlägigen öffentlich-rechtlichen Vergaberechtsvorschriften, weil öffentliche Fördermittel bereitgestellt werden. Im Vergabeverfahren wird der Auftraggeber durch die Zentrale Vergabestelle der Kreisstadt Siegburg vertreten.

 

Detaillierte Informationen finden Sie unter folgenden Links:

Ausschreibung Rohbau
Ausschreibung Tiefbau

 

Auskünfte zum Verfahren und technischem Inhalt erteilt:
Architekturbüro Kneutgen, Pfarrer-Kenntemich-Platz 2, 53840 Troisdorf
E-Mail: waechter(at)kneutgen.de