Ein Stapel Zeitungen
11.03.11 13:51 Alter: 7 yrs
Kategorie: JG Pressemitteilungen
11.03.11

Frank Mühr neuer Personalleiter der JG-Gruppe

Der gebürtige Sauerländer und Wahl-Rheinländer ist Volljurist und arbeitete zuletzt als Personalleiter für die Ikea Deutschland GmbH & Co.KG. Jetzt freut er sich über seinen Wechsel in den sozialen Bereich.


Frank Mühr, Personalleiter der Josefs-Gesellschaft

Anfang März hat Frank Mühr die Nachfolge von Harald Hermanns, dem langjährigen Personalleiter der Josefs-Gesellschaft, angetreten – und er fühlt sich wohl in der Kölner JG-Zentrale. „Mein erster Eindruck ist sehr positiv“, so der 41-Jährige. „Die Josefs-Gesellschaft ist sehr gut aufgestellt und zukunftsorientiert, und auch das Betriebsklima gefällt mir gut.“ Außerdem sei die JG ein Unternehmen, mit dessen Leitbild, Aufgaben und Zielen er sich bestens identifizieren könne.

 

Mühr studierte Jura zunächst in Freiburg, später in Köln. Anschließend war er in der Domstadt als Rechtsanwalt in einer Kanzlei tätig. Einen ganz neuen Arbeitsbereich lernte er als Assistent der Geschäftsführung und Pressesprecher der Westdeutsche Spielbanken GmbH & Co. KG, einer Tochterfirma der NRW Bank, kennen, wo er später Personalleiter wurde. Anschließend war er als Personalleiter für Ikea Deutschland GmbH & Co.KG tätig. „Die Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht, es war eine tolle Atmosphäre und man hatte viele Möglichkeiten“, so der Vater von zwei Kindern (2 und 4). Der Haken an der Sache: Er musste in den hohen Norden, nach Bremen, ziehen. „Ich wollte ins Rheinland zurück, zumal auch meine Familie noch hier war“, erklärt er.

Und das Rheinland hat ihn wieder: Jetzt freut sich Mühr auf die neuen Aufgaben und Herausforderungen, die es in der Josefs-Gesellschaft zu bewältigen gilt. „Mir ist wichtig, dass wir in der JG den demografischen Wandel mitgestalten und gemeinsam Lösungen finden, wie wir dem drohenden Personalmangel entgegenwirken können“, so der erfahrene Personaler.



Kontakt:
Josefs-Gesellschaft     
Nina Louis
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (Zentrale)
Custodisstr. 19-21
50679 Köln
Telefon: 0221 88998-116
E-Mail: presse(at)josefs-gesellschaft.de
www.josefs-gesellschaft.de