Jugendliche unterhalten sich lachend am Computer

Infomaterial und Publikationen

Sich heute schon auf die Entwicklungen von morgen vorbereiten – das ist uns wichtig. Denn nur so können wir die Qualitätsstandards unserer Dienstleistungen nachhaltig sichern.  Wir wollen die Menschen, die uns brauchen, auch in Zukunft auf hohem fachlichem und menschlichem Niveau unterstützen. Dazu ist es notwendig, über den eigenen Tellerrand zu schauen.

Gemeinsam mit dem Brüsseler Kreis geben wir Studien in Auftrag, die sich mit Themen wie dem demografischen Wandel oder technischen Hilfsmitteln für Menschen mit Behinderungen beschäftigen. Dabei arbeiten wir eng mit der Universität zu Köln zusammen. Die Publikationen können Sie hier bestellen.
Außerdem gibt die Josefs-Gesellschaft verschiedene Broschüren und Faltblätter heraus, in denen sie über ihre Arbeit informiert. Diese gibt es als Download oder zum Bestellen.

Ansprechpartnerin:

Nina Louis

Nina Louis

Referentin für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 0221/88998-116
presse(at)josefs-gesellschaft.de